OMPG -Startseite

zurück

 


weiterführende Links
Partikelanalyse

pfeil Kontakt

Herr Dr. Marcus Krieg
Telefon: 03672 / 379 - 221
Telefax: 03672 / 379 - 379

Herr Roberto Köhler
Telefon: 03672 / 379 - 227
Telefax: 03672 / 379 - 379

Verarbeitungsversuche - Lohnmahlung

 Lohnmahlung

Mit seiner Feinstmahltechnik bietet das moderne Mühlentechnikum des TITK Interessenten die Möglichkeit, Mahlversuche oder Lohnmahlungen im kleinen Maßstab in Auftrag zu geben. Gemahlen wird hierbei nach Ihren individuellen Vorgaben.

Zum Einsatz kommen verschiedene Mühlen. Hiermit kann ein umfassendes Sortiment an Materialien verarbeitet werden, insbesondere eignet sich die Fließbett-Gegenstrahlmühle mit integriertem Sichter für Feinchemikalien, Pigmente, Metalloxide, aber auch für weiche Produkte wie Kleie und Stärke.
Die Systeme der Anlagen sind einschließlich der erforderlichen Peripherie produktberührt aus Chromnickelmolybdänstahl gefertigt. Zudem sorgt die trockene, ölfreie Druckluft für ein Mahlergebnis, welches frei von Verunreinigungen ist.

 

Aufmahlungsarbeiten

Wir bieten Ihnen an, Produkte nach Ihren Vorgaben in kleinen Mengen aufzumahlen.

Hierbei garantieren wir:
pfeil Spritzkornfreie Mahlprodukte,
pfeil Steile Kornverteilung,
pfeil Frei von Verunreinigungen,
pfeil Reproduzierbare Prozesse,
pfeil Scale-up-Möglichkeit

| Drucken |  | Letzte Änderung: 03.02.2012 |  | Seitenanfang |