OMPG -Startseite

zurück

bild: probekoerper

 

pfeil weiterführende Links
Verarbeitung und Aufbereitung von Kunststoffen
Technik zur Probekörper-
herstellung

pfeil Konakt

Frau Dipl.-Ing. Ute Schwarz
Telefon: 03672 / 379 - 420
Telefax: 03672 / 379 - 379

 



Verarbeitungsversuche - Probekörperherstellung

 Probekörperherstellung

Herstellung von Probekörpern und Bestimmung von Eigenschaften

DIN 53 733 Zerkleinerung von Kunststofferzeugnissen für Prüfzwecke
DIN EN ISO 294-1 Spritzgießen von Probekörpern aus Thermoplasten
DIN EN ISO 1872-2 Polyethylen (PE)-Formmassen
DIN EN ISO 1873-2 Polypropylen (PP)-Formmassen
DIN EN ISO 1874-2 Polyamid (PA)-Formmassen für das Spritzgießen und die Extrusion
DIN EN ISO 4613-2 Ethylen-Vinylacetat (E/VAC)-Formmassen
DIN EN ISO 1622-2 Polystyrol (PS)-Formmassen
DIN 7742-2 Celluloseester (CA, CP, CAB)-Formmassen;
DIN EN ISO 7391-2 Polycarbonat (PC)-Formmassen
DIN 7745-2 Polymethylmethacrylat (PMMA)-Formmassen;
DIN EN ISO 2897-2 Schlagzähe Polystyrol (PS-I)-Formmassen
DIN EN ISO 2580-2 Acrylnitril/Butadien/Styrol (ABS)-Formmassen
DIN EN ISO 4894-2 Styrol-Acrylnitril (SAN)-Formmassen
DIN EN ISO 6402-2 Schlagzähe Acrylnitril/Styrol (ASA, AES, SACS)-Formmassen außer Butadien-modifizierten Materialien
DIN 16 779-2 Polyalkylenterephthalat-Formmassen; Polyethylenterephthalat (PET)- und Polybu-tylenterephthalat (PBT)-Formmassen;
DIN 16 780-2 Thermoplastische Formmassen aus Polymergemischen
DIN 16 781-2
Polyoxymethylen (POM)-Formmassen

| Drucken |  | Letzte Änderung: 03.02.2012 |  | Seitenanfang |