Telefon: +49 3672 379 - 0

Ostthüringische Materialprüfgesellschaft für Textil- und Kunststoffe mbH

Kunststoffanalytik

Der zunehmende universelle Einsatz polymerer Materialien macht empfindliche und zuverlässige Analysemethoden zu deren Charakterisierung unter verschiedenen Aspekten zwingend erforderlich.

Mit einer Vielzahl von Analysemöglichkeiten bieten wir Ihnen eine kundenorientierte Analytik von Polymeren, Additiven/Zusatzstoffen, Fremdstoffen (Kontaminationen) und Recyclingmaterialien. Von einer produktbegleitenden Analytik für die Qualitätssicherung über Schadensanalysen von Kunststoffen bzw. Werkstoffen bis hin zur Unterstützung bei Forschungs- und Entwicklungsarbeiten, stehen wir Ihnen mit unserem praxisorientierten und analytischen Fachwissen zur Seite. Angepasst an Ihre Frage- bzw. Problemstellung bieten wir eine umfassende Beratung zur Auswahl und Erstellung (Methodenentwicklung) individueller Prüfungen, sowie zu den erhaltenen Testergebnissen.

Auswahl möglicher Analysemethoden zur Kunststoffcharakterisierung:
  • Spektroskopie: FT-IR, UV/VIS, AAS, ICP, XRF
  • Elementaranalyse
  • Gaschromatographie mit FID-, ECD- und MS-Detektion
  • Pyrolyse- und Headspace-GC/MS
  • Flüssigchromatographie mit UV/VIS-Absorptions- und Fluoreszenzdetektion
  • Thermoanalyse: DSC, TGA, TGA-IR
  • VOC- Analytik
  • Endgruppen- und Oligomerenanalytik

Kontakt

Kunststoffanalytik

Dipl.-Chem. Anke Krämer
Phone: + 49 3672 379 - 256
Fax: + 49 3672 379 - 379
Email: analytik@ompg.de

Termine

Neue In-vitro-Biokompatibilitätsprüfungen in der OMPG

Die OMPG hat ihr Dienstleistungsangebot im Bereich der Biokompatibilitätsprüfungen erweitert. Ab sofort können Materialien...

» mehr

TITK GROUP ERHÄLT DAS PRÄDIKAT TOTAL E-QUALITY

Total E-Quality Deutschland hat die TITK Group für gelebte Chancengleichheit mit dem Prädikat Total E-Quality ausgezeichnet. Mit dem...

» mehr

Erfolgreiche Akkreditierung des Biologielabors

Dazu wurde das Labor zu den Normverfahren DIN EN ISO 20743, ISO 22196 und DIN EN ISO 10993-5 sowohl durch die Deutsche Akkreditierungsstelle (DAkkS...

» mehr

Akkreditierung

Die Labore der OMPG sind von der Deutschen Akkreditierungsstelle (DAkkS)
nach DIN EN ISO/IEC 17025 akkreditiert.

Akkreditierungsurkunde (PDF)
Anlage zur Akkreditierungsurkunde (PDF)

Kontakt

Ostthüringische Materialprüfgesellschaft für Textil- und Kunststoffe mbH

Breitscheidstraße 97
07407 Rudolstadt
Deutschland

Telefon: + 49 3672 379 - 0
Telefax: + 49 3672 379 - 379
Email: info@ompg.de