Telefon: +49 3672 379 - 0

Ostthüringische Materialprüfgesellschaft für Textil und Kunststoffe mbH

Materialkennwerte Kunststoffe

Allgemeine Materialkennwerte, wie Dichte und Glührückstand, werden für die Zuordnung eines Kunststoffes zu einer Materialklasse benötigt und helfen bei der Einordnung der Untersuchungsergebnisse.

Besonders für Polyamide hat die Feuchte und Wasseraufnahme einen großen Einfluß auf eine Reihe von Eigenschaften.

Die Thermogravimetrie (TGA) ist eine speziellere Untersuchungsmethode, als die Aschebestimmung, da in Abhängigkeit von der Prüftemperatur die Gewichtsabnahme der Proben verfolgt werden kann und so teilweise eine Bestimmung der Masseanteile der Einzelkomponenten, Glasfasern und Füllstoffe möglich ist. (Siehe auch Kunststoffanalytik)

Kunststoffprüfung

Dipl.-Ing. Ute Schwarz
Phone: + 49 3672 379 - 420
Fax: + 49 3672 379 - 379
Email: schwarz@titk.de

Termine

OMPG mit neuem Standplatz auf der Fakuma

Für die Ostthüringische Materialprüfgesellschaft für Textil- und Kunststoffe mbH (OMPG) aus Rudolstadt ist die Teilnahme an der...

» mehr

OMPG prüft Hautirritation tierversuchsfrei

Kein Thema beschäftigt Medizintechnik-Hersteller derzeit so sehr, wie die neue EU-Verordnung, die Ende Mai in Kraft trat. Mit der „Medical...

» mehr

OMPG vereinfacht Prüfung auf antivirale Wirksamkeit

Mehr denn je steht die antibakterielle und antivirale Ausrüstung von Textilien und Kunststoffen im Fokus von Forschung und Entwicklung. Wie gut...

» mehr

Akkreditierung

Kontakt

Ostthüringische Materialprüfgesellschaft für Textil- und Kunststoffe mbH

Breitscheidstraße 97
07407 Rudolstadt
Deutschland

Telefon: + 49 3672 379 - 0
Telefax: + 49 3672 379 - 379
Email: info@ompg.de