Telefon: +49 3672 379 - 0

Ostthüringische Materialprüfgesellschaft für Textil und Kunststoffe mbH

Spielzeug

Prüfungen für Spielzeug und Artikel für Kinder

Die EU-Richtlinie 2009/48/EG regelt die Sicherheitsanforderungen für Spielzeug. Diese Richtlinie ist verpflichtend für alle Hersteller, Importeure und Einzelhändler von Spielzeugen auf dem europäischen Markt.

Gerade bei Spielzeug-Produkten sind Sicherheit und Qualität besonders wichtige Faktoren. Neben dem eigentlichen Spielwert des Produktes sind dies die Hauptkriterien bei der Kaufentscheidung durch den Endverbraucher. Rückrufaktionen von nicht sicheren und qualitativ minderwertigen Spielzeugen führen immer wieder zu hohen Kosten für die Hersteller sowie zu Verunsicherungen im Markt.

Die OMPG unterstützt Sie bei der Konformitätsprüfung Ihrer Artikel und Ausgangsmaterialien insbesondere in Bezug auf die Einhaltung der vielfältigen Anforderungen im Bereich chemischer Sicherheit. Egal ob PAK, Phthalate oder Chrom VI, wir prüfen Ihre Erzeugnisse auf Konformität und unterstützen Sie bei problematischen Inhaltsstoffen oder Ausgangsmaterialien.

Folgende Prüfungen bieten wir unter anderem an:
  • AfPS GS 2014:01 PAK - polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe
  • Phthalate und andere Weichmacher
  • DIN EN 71-3 - Migration bestimmter Elemente
  • Azofarbstoffe und Dispersionsfarbstoffe
  • Flammschutzmittel
  • DIN EN 71-9 – Monomere, Lösemittel, Weichmacher, Holzschutzmittel
  • flüchtige organische Stoffe (VOC)
  • DIN EN ISO 14184 - Formaldehyd
  • Chlorierte Phenole, z. B. Pentachlorphenol
  • Organozinn Verbindungen

Kontakt:

Dipl.-Chem. Anke Krämer
Phone: + 49 3672 379 - 256
Fax: + 49 3672 379 - 379
Email: analytik@ompg.de

Termine & Aktuelles

OMPG mit neuem Standplatz auf der Fakuma

Für die Ostthüringische Materialprüfgesellschaft für Textil- und Kunststoffe mbH (OMPG) aus Rudolstadt ist die Teilnahme an der...

» mehr

OMPG prüft Hautirritation tierversuchsfrei

Kein Thema beschäftigt Medizintechnik-Hersteller derzeit so sehr, wie die neue EU-Verordnung, die Ende Mai in Kraft trat. Mit der „Medical...

» mehr

OMPG vereinfacht Prüfung auf antivirale Wirksamkeit

Mehr denn je steht die antibakterielle und antivirale Ausrüstung von Textilien und Kunststoffen im Fokus von Forschung und Entwicklung. Wie gut...

» mehr

Akkreditierung

Kontakt

Ostthüringische Materialprüfgesellschaft für Textil- und Kunststoffe mbH

Breitscheidstraße 97
07407 Rudolstadt
Deutschland

Telefon: + 49 3672 379 - 0
Telefax: + 49 3672 379 - 379
Email: info@ompg.de