Telefon: +49 3672 379 - 0

Ostthüringische Materialprüfgesellschaft für Textil und Kunststoffe mbH

Härte- und Kratzprüfungen

Die Härte von Kunststoffen wird je nach Materialart unterschiedlich bestimmt.
Die OMPG bietet sowohl die klassische Kugeldruckhärte als auch für Elastomere die Shore-Härte-Messung an. Verbunden mit der Härte sind auch viele Oberflächenprüfungen.

Besonders bei Automobilanwendungen werden unterschiedliche Kratzprüfungen gefordert. Das Spektrum reicht vom Erichsen- und Oesterle-Stab über Abrieb- und Scheuerprüfungen. Teilweise werden ganze Kratzgitter maschinell mit der Erichsen Prüfmaschine Model 430P aufgebracht und anschließend die Farbänderung bestimmt.

Kunststoffprüfung

Dipl.-Ing. Ute Schwarz
Phone: + 49 3672 379 - 420
Fax: + 49 3672 379 - 379
Email: schwarz@titk.de

Termine

OMPG mit neuem Standplatz auf der Fakuma

Für die Ostthüringische Materialprüfgesellschaft für Textil- und Kunststoffe mbH (OMPG) aus Rudolstadt ist die Teilnahme an der...

» mehr

OMPG prüft Hautirritation tierversuchsfrei

Kein Thema beschäftigt Medizintechnik-Hersteller derzeit so sehr, wie die neue EU-Verordnung, die Ende Mai in Kraft trat. Mit der „Medical...

» mehr

OMPG vereinfacht Prüfung auf antivirale Wirksamkeit

Mehr denn je steht die antibakterielle und antivirale Ausrüstung von Textilien und Kunststoffen im Fokus von Forschung und Entwicklung. Wie gut...

» mehr

Akkreditierung

Kontakt

Ostthüringische Materialprüfgesellschaft für Textil- und Kunststoffe mbH

Breitscheidstraße 97
07407 Rudolstadt
Deutschland

Telefon: + 49 3672 379 - 0
Telefax: + 49 3672 379 - 379
Email: info@ompg.de